Erfahrt alles über Build- und Ausrüstungs-Vorlagen

      Erfahrt alles über Build- und Ausrüstungs-Vorlagen

      Im April haben wir bekanntgegeben, dass wir an einem häufig nachgefragten Feature für Guild Wars 2 arbeiten: den Vorlagen. Die Vorlagen befinden sich schon seit geraumer Zeit in Entwicklung. Heute lüften wir endlich den Schleier und verraten euch, wie dieses Feature funktioniert. Wir freuen uns schon darauf, euch dieses Feature zur Verfügung zu stellen, damit wir eure Meinung erfahren und das Feature weiter ausbauen können. Wir freuen uns, den 29. Oktober als Termin für das Release der Guild Wars 2 Vorlagen anzukündigen!

      Die Kampfanpassung für einen Charakter besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil umfasst eure Auswahl an Hilfsfertigkeiten, Spezialisierungen und Haupt-Eigenschaften. Der zweite umfasst eure ausgewählte Ausrüstung sowie alle ausgewählten Attribute und Aufwertungen. Das von uns entwickelte System spiegelt dies wider und gibt euch Zugriff auf zwei separate Vorlagenarten: Build-Vorlagen und Ausrüstungs-Vorlagen.

      Da diese beiden Arten von Vorlagen voneinander getrennt sind, könnt ihr mehrere Build-Vorlagen erstellen, die mit einer Ausrüstungs-Vorlage funktionieren, und umgekehrt. Bei Veröffentlichung wird jeder Vorlagen-Registerkarte eine eigene Taste zugewiesen, damit ihr schnell zu der Vorlage gelangt, die am besten zu eurer aktuellen Spielweise passt. Das Wechseln einer Vorlage ist möglich, wenn ihr euch nicht im Kampf befindet. In Wettkampfmodi ist der Wechsel mit Einschränkungen möglich.

      Build-Vorlagen

      en_build

      In einer Build-Vorlage sind Hilfsfertigkeiten, Spezialisierungsreihen und Haupt-Eigenschaften gespeichert. Die Build-Vorlagen eures Charakters findet ihr in der Heldenübersicht der Build-Registerkarte. Mit einem Klick könnt ihr zwischen Build-Vorlagen-Registerkarten wechseln, um eine andere Build-Vorlage zu aktivieren. Ihr könnt die Inhalte einer Build-Vorlagen-Registerkarte in eine andere kopieren, sie umbenennen und vollständig löschen. Darüber hinaus könnt ihr euch eine Vorschau der inaktiven Build-Vorlagen-Registerkarten eures Charakters anzeigen lassen, indem ihr mit dem Mauszeiger über die entsprechende Registerkarte fahrt. Ihr erhaltet dann eine kurze Übersicht ihrer Inhalte.

      In einer Build-Vorlagen-Registerkarte kann jede Build-Vorlage gespeichert werden, die zur Klasse eures Charakters passt. Selbst wenn ihr nicht alle Fertigkeiten oder Spezialisierungsreihen trainiert habt, die in einer Build-Vorlage verwendet werden, könnt ihr sie in eurer aktiven Build-Vorlagen-Registerkarte beibehalten. Noch nicht erlangte Elemente werden automatisch ausgerüstet, sobald sie in der Trainingsübersicht trainiert wurden.
      Beim Release erhält jeder Charakter drei Build-Vorlagen-Registerkarten, die bereits vorhandene, ausgerüstete Builds der Charaktere aus dem PvE, PvP und WvW enthalten. Ihr könnt die Inhalte der Build-Vorlagen-Registerkarten austauschen, um sie in einem beliebigen Spielmodus zu verwenden, oder weitere Registerkarten aus dem Edelsteinshop erwerben.

      Teilen von Build-Vorlagen

      Build-Vorlagen können auch als Chat-Link im Spiel kopiert werden. Ihr könnt sie euren Freunden senden, um sie bei der Vorbereitung auf einen Schlachtzug zu unterstützen – oder euren Gegnern, um mit eurem überlegenen Build anzugeben. Über eure Zwischenablage können diese Chat-Links zudem aus dem Spiel oder in das Spiel kopiert und eingefügt werden. Auf diese Weise könnt ihr kinderleicht neue Builds anderer Spieler oder einer externen Webseite ausprobieren.

      Jeder Chat-Link zu einer Build-Vorlage verfügt über eine kleine Vorschau ihrer Inhalte. Wenn ihr euch die Vorlage jedoch im Detail ansehen möchtet, könnt ihr auf den Chat-Link klicken, um das Fenster „Untersuchen“ zu öffnen. In diesem Fenster werden die Inhalte einer Build-Registerkarte angezeigt, wie sie auch in eurer Build-Registerkarte erscheinen würden, mit vollständigen Hinweisen für jede Fertigkeit und Eigenschaft. Falls irgendwelche Teile der Vorlage eurem Charakter nicht zur Verfügung stehen, wird auf diesen Umstand hingewiesen.

      en_storage

      Falls die Build-Vorlage, die ihr untersucht, für eine andere Klasse gedacht ist als die des Charakters, mit dem ihr eingeloggt seid und spielt, könnt ihr sie in eurem Build-Speicher für euren gesamten Account speichern. Im Gegensatz zu Build-Vorlagen-Registerkarten kann der Build-Speicher Vorlagen für jede Klasse speichern. Außerdem kann jeder Charakter eures Accounts auf euren Build-Speicher zugreifen. Build-Speicher könnt ihr genau wie eine Build-Vorlagen-Registerkarte kopieren, umbenennen, entfernen oder untersuchen. Außerdem könnt ihr eine Vorlage aus oder in Registerkarten und Speicher kopieren und einfügen (vorausgesetzt, euer Charakter hat die passende Klasse für die Übernahme der Vorlage in eine Registerkarte).

      Euer Account erhält kostenlos Zugriff auf drei Build-Speicherplätze. Wenn ihr weitere Build-Speicherplätze wollt, könnt ihr sie im Paket zu je drei Speicherplätzen im Edelsteinshop kaufen. Nach dem Release könnt ihr euch für kurze Zeit ein kostenloses Paket im Edelsteinshop holen, das insgesamt sechs kostenlose Build-Speicherplätze enthält.

      Ausrüstungs-Vorlagen

      en_equipment

      Die Ausrüstung, Attribute und Aufwertungen eures Charakters – mit Ausnahme der Sammelwerkzeuge – können in Ausrüstungs-Vorlagen gespeichert werden. Um einer Ausrüstungs-Vorlage einen Gegenstand hinzuzufügen, wechselt ihr zur Ausrüstungs-Vorlagen-Registerkarte, in der die Vorlage gespeichert werden soll, und rüstet euren Gegenstand aus.

      Gegenstände, die ihr Ausrüstungs-Vorlagen hinzufügt, verbrauchen keinen Platz mehr im Inventar eures Charakters. Darüber hinaus könnt ihr sie in jeder Ausrüstungs-Vorlage des Charakters wiederverwenden. Bei Gegenständen, die auf diese Weise gespeichert wurden, werden oben in der Ecke ein Link-Symbol und zusätzliche Hinweise zu allen Ausrüstungs-Vorlagen angezeigt, in denen ihr die Gegenstände verwendet habt.

      Ausrüstungs-Vorlagen können zudem die Anpassung legendärer Gegenstände speichern, deren Attribute und Aufwertungen sich beliebig ändern lassen. Ihr könnt einen legendären Gegenstand mit jeweils unterschiedlichen Attributen und Aufwertungen in verschiedenen Ausrüstungs-Vorlagen ausrüsten.

      Eine Ausrüstungs-Vorlage lässt sich von einer Registerkarte in eine andere kopieren und einfügen. Außerdem könnt ihr sie umbenennen und alle Gegenstände (einschließlich der Attribute und Aufwertungen) aus der Vorlage entfernen. Wenn ihr euch für Letzteres entscheidet, werden alle Gegenstände, die nicht in einer anderen Vorlage verwendet werden, wieder in eurem normalen Inventar abgelegt.

      Fahrt mit eurem Mauszeiger über eine Ausrüstungs-Vorlagen-Registerkarte, um eine kurze Übersicht über die in ihr gespeicherte Ausrüstungs-Vorlage zu erhalten, einschließlich der Waffentypen und Gesamtwerte der Gegenstände, auf die sie verweist (mit Ausnahme von Aufwertungen).

      Jeder eurer Charaktere erhält kostenlos Zugriff auf zwei Ausrüstungs-Vorlagen-Registerkarten. Die erste Registerkarte wird automatisch mit einer Ausrüstungs-Vorlage gefüllt. Diese enthält die Ausrüstung, die euer Charakter getragen hat, als ihr euch das letzte Mal eingeloggt habt. Zusätzliche Ausrüstungs-Vorlagen-Registerkarten könnt ihr im Edelsteinshop erwerben.

      Ein Ausblick

      PvP-Ausrüstung unterscheidet sich in ihrer Funktionsweise stark von PvE- und WvW-Ausrüstung und benötigt daher ein eigenes Vorlagensystem. Da uns dies vor andere technologische Herausforderungen stellt, haben wir entschieden, die Veröffentlichung der fertigen Build- und Ausrüstungs-Vorlagen nicht zu verzögern. Wir freuen uns auf eure Meinung zu diesem großen Teil des Features. Euer detailliertes Feedback wird uns bei der Entwicklung von PvP-Ausrüstungs-Vorlagen sehr helfen.

      Schaltet am morgigen Dienstag, den 1. Oktober, ab 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT) ein zu „Guild Chat“, um eine Live-Vorschau der Build- und Ausrüstungs-Vorlagen zu erleben. Die Sendung wird auf unserem offiziellen Twitch-Kanal, unserem YouTube-Kanal und auf unserer Facebook-Seite ausgestrahlt. Wir beleuchten die einzigartigen Herausforderungen, vor denen wir gestanden haben, sowie die Lösungen, die wir gefunden haben. Wenn ihr Fragen zu den Vorlagen habt, postet sie bitte in diesem Forum-Thread. Wir versuchen dann, möglichst viele eurer Fragen im Stream zu beantworten.




      30. September 2019 / 20:17
      - guildwars2.com/de/news/learn-a…-and-equipment-templates/